* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Hallo!

jetzt hab ich mich aber wirklich ewig nicht mehr gemeldet, mehrere wochen schon nicht. und irgendwie habe ich ein ziemlich schelchtes gewissen, sollte ich vermultich auch haben.

 aber eigentlich ist das ein gutes zeichen, ich war in letzter zeit naemlich recht gut beschaeftigt: hab es endlich geschafft cyndal zu treffen und hab das wochenende mit ihr verbracht und musste damit klarkommen dass sie mein deutsch verbessert hat (hier nochmals entschuldigung fuer saemtliche rechtschreib und grammatikfehler) und ich habe es auch geshcafft beinahe meine handy zu ertraenken (liegt irgendwie in der familie und am model) aber es funktioniert wieder. Das war beim kayaking, wo man gleichzeitig mit delphinen unterwegs war.

Diese woche hatten wir dann Interschool Atheltics in Loxton (ein anderes kleines staetdchen ne stunde von waikerie entfernt) und keine schule. Gestern war ich dann beim Hockeytraining, weil ich der Meinung war ich muesste mehr tun. Zum netball kann ich ncith gehen, weil ich mittwochs schon den ganzen tag unterwegs bin. Das training hat mir aber nicht so gut gefallen, also weiss ich nciht ob ich das weitermachen will.

Dann habe ich letzte woche fuer meine gastfamilie gekocht. das ergebniss hat ihnen geschmeckt. ich kann das leider nicht beurteilen, weil ich (wieder) erkaeltet war und nichts schmecken konnte. Nebenbei hab ich mich verbrannt (was irgendwie typisch fuer mich ist) und evtl bleibt eine Narbe ueber...sieht ein bisschen danach aus.

naja das ist jetzt nur so ein paar dinge die ich in der letzten zeit gemacht habe (wenn ich wirklich alles erzeahlen wuerden, wuerde ich in 10 tage hier noch sitzen und tippen (was nicht daran liegt, dass ich so langsam tippe))

auch wenn sich das hier jetzt alles so super anhoert, bin ich momentan etwas unzufrieden mit "sozialkontakten". Mit anderen worten mit meiner gastfamilie und meinen freunden. es laueft nicht ganz so wie ich mir das wuensche und wie ich das bei den anderen austauschschuelern sehe. Apropos austauschschueler: wir sind mittlerweile 5 deutsche in waikerie. Waikerie solte in Germantown unbenannt werden. Und irgendwie gefaellt mir das nicht so gut, weil man dann wirklich mehr mit den deutschen unternimmt.

 Das wars auch mal wieder, hofft oder tut es nicht, dass ich mich bald wieder melde

1000000 umarmungen gruesse kuesse, was auch immer von so weit weg und ich versuche sie sco schnell wie moeglich zu schicken. Ich sehe euch bald wieder (in weniger als 2 wochen habe ich shcon halbzeit)

MALIN

3.4.09 08:29
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung